BCH, BTG vom Trezor claimen

Motivation

Im August 2017 fand auf der Blockchain des Bitcoin (BTC) ein Fork statt. Infolgedessen entstand der neue Cryptocoin BitcoinCash (BCH). Wer vor dem August bereits Bitcoins auf seinem Trezor Hardwarewallet hatte (konkret auf einer Bitcoin Adresse des Trezor) der besitzt auf der gleichen Adresse auch den identischen Betrag in BitcoinCash. Damit dieser allerdings genutzt werden kann, muss er vorher geclaimt werden. 

Claiming

Nun im Dezember 2017 habe ich endlich den Mut gefaßt auch meine BCHs vom Trezor zu claimen. Bislang befürchtete ich immer das ich dabei meine BTCs komplett verlieren könnte und das war mir die Sache dann doch nicht wert. 

Aber heute mit viel Ruhe und langer Vorbereitung (mal umgehört, mal was gelesen, mal mit Freunden geredet) habe ich nun geclaimt und es war wirklich einfach. 

Generell habe ich nix weiter gemacht als mich an die Anleitung auf dem Trezor Blog gehalten. Zunächst habe ich meine Trezor auf die Firmware 1.5.1 aktualisiert (höher geht vermutlich auch aber ich wollte sicher gehen). 

Dann habe ich die Trezor Wallet Webseite geöffnet und meinen Trezor an meinen Linux Laptop angeschlossen. Nachdem der Trezor connected war und Account und Konto angezeigt wurden, habe ich oben links auf BCH umgeschalten. Auf der Receive Karteikarte rechts lässt sich nun die BCH Zieladresse ablesen. Diese habe ich mir in eine Textdatei kopiert aus der ich unkompliziert wieder herauskopieren kann. Jetzt habe ich ein Inkognito Browserfenster geöffnet (das ist wichtig da es sonst evtl. Probleme geben kann). In diesem Inkognito Fenster bin ich zur Webseite des BCH Claiming Tools gegangen. Dort habe ich erneut meinen Trezor connected (deshalb brauchte es ein Inkognito Fenster). Anschließend habe ich die BCH Adresse mit der in den erweiterten Ansicht eingetragenen verglichen – beide waren identisch und müssen dies auch sein! Jetzt nur noch auf claim gedrückt und alle BCHs werden von der BTC Trezor Adresse auf die BCH Adresse transferiert. 

Die beim Claiming entstandene Transaktion wird auf der BCH Chain ausgeführt und kann z.B. über Blockchair, Blocktrail oder Bitpay beobachtet werden.  Bei mir hat es etwas über 30 Minuten bis zur ersten Bestätigung gedauert. 

Das alles funktioniert hat kann man dann wieder auf der Trezor Wallet Webseite überprüfen. 

Viel Spaß beim claimen

wünscht Huluvu424242

[Update 15.12.2017]

Das Claimen von Bitcoin Gold (BTG) funktionier analog zum Claimen von BCH. Daher beschreibe ich es nicht mehr zusätzlich. Allein den Hinweis halte ich für wichtig: „Zum Claimen von BTG bietet Trezor ebenfalls ein separates Tool an – es kann NICHT das zuvor für das Claimen von BCH wiederverwendet werden.“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: